PinkTee

blog
 

pink-tee-blog
Menu
kolumne kolumne
ladies locker ladies locker
gentlemens locker gentlemens locker
19th tee 19th tee
die autorin die autorin
werbung / tarife werbung / tarife
impressum impressum
kontakt kontakt
Werbung ID-FAB

Fiduconsult

Dufte Reise in das innere Selbst


Es war einmal … eine männliche Trilogie – die Herrendüfte von Issey Miyake. Diese haben die Meisterparfümeure der japanischen Marke nun als Referenzdüfte für eine limitierte Edition unter dem Titel «die Expeditionen» genommen. Expeditionen sind an Männlichkeit kaum zu übertreffen – die Entdeckung neuer Welten sprüht vor Abenteuer, Mut und Frische. Und so tun es auch die drei limitierten Düfte.
«Expedition Polar» basiert auf dem 2012 lancierten Duft «L’Eau d’Issey Sport» und versprüht eine unglaubliche Frische – reine Luft und die Kälte des Polareises tauchen vor dem geistigen Auge auf. «Expedition Oceanic» basiert auf dem klassischen Herrenduft «L’Eau d’Issey pour Hommes» und schafft es, dass einem selbst in den Alpen eine frische Meeresbrise umweht. Energiegeladen, aber längst nicht so eisig-kalt wie bei «Expedition Polar». «Expedition Austral» schliesslich basiert auf dem jüngsten Herrenduft «Nuit d’Issey», und holt die Frische einer Nacht auf der Südhalbkugel nach Mitteleuropa – geheimnisvoll und anziehend.
Eine Duft-Triologie für alle, die im Büro von Expeditionen in menschenleere Gebiete träumen und sich gerne mit einem Hauch Verwegenheit umgeben.

Issey Miyake «Expedition Polar», «Expedition Oceanic», «Expedition Austral», je 125 ml, je 112 CHF; ab Februar im Handel.

27. Januar 2015


Schnauz

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*